Domain etuc.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt etuc.de um. Sind Sie am Kauf der Domain etuc.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff ETUC:

Arbeitsmarkt., Kartoniert (TB)
Arbeitsmarkt., Kartoniert (TB)

Der Arbeitsmarkt ist ein aktuelles und auf absehbare Zeit weiterhin wichtiges Thema für die Wirtschaftspolitik und für die Forschung. Wegen der Bedeutung dieses Problems hat der 1997 gegründete Arbeitskreis Berlin-Brandenburgischer Wirtschaftswissenschaftler für seinen ersten Workshop das Thema Arbeitsmarkt gewählt. Neben dem Fachpublikum soll auch die interessierte Öffentlichkeit informiert werden (Medien, Parteien und Verbände, Ministerien). Das Beiheft Arbeitsmarkt enthält neben einer kurzen Einleitung, in der Michael C. Burda, Helmut Seitz und Gert Wagner die Ziele des Arbeitskreises näher erläutern, sieben wissenschaftliche Beiträge. Friedrich Buttler (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg) setzt sich mit dem Thema Arbeitsmarktpolitik - ein schwieriges Thema für die Politikberatung? auseinander. Jürgen Kromphardt (TU Berlin und Sachverständigenrat zur Beurteilung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung) zeigt, daß das Theoretische Referenz-Modell von Wolfgang Franz keine umfassende Erklärung von Arbeitslosigkeit bietet. Kai A. Konrad (FU Berlin) analysiert, inwieweit Datenschutz nicht nur ethisch wichtig ist, sondern auch eine überzogene Besteuerung verhindert. Michael C. Burda und Anja Mertens (HU Berlin) belegen, daß der deutsche Arbeitsmarkt weniger flexibel auf Entlassungen reagiert als der US-amerikanische. Helmut Seitz und Claudia Kurz (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder) zeigen in ihrem Beitrag, daß nicht nur Arbeitslosigkeit, sondern insbesondere auch Zuwanderung für den Anstieg der Sozialhilfeausgaben verantwortlich ist. Klaus-Dirk Henke (TU Berlin und Europäisches Zentrum für Staatswissenschaften und Staatspraxis) belegt, daß das Gesundheitswesen in der Dienstleistungsgesellschaft eine Wachstumsbranche darstellt. Gert Wagner (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder und Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin) kommt zu dem überraschenden Ergebnis, daß es insbesondere im Bereich einfacher Dienste keine Dienstleistungslücke in Deutschland (West) gibt.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Tokar, Dmitrij: Konsequenzen des Kündigungsschutzes für den Arbeitsmarkt
Tokar, Dmitrij: Konsequenzen des Kündigungsschutzes für den Arbeitsmarkt

Konsequenzen des Kündigungsschutzes für den Arbeitsmarkt , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Grundsicherung und Arbeitsmarkt in Deutschland - Martin Dietz, Peter Kupka, Holk Stobbe, Holger Bähr, Kartoniert (TB)
Grundsicherung und Arbeitsmarkt in Deutschland - Martin Dietz, Peter Kupka, Holk Stobbe, Holger Bähr, Kartoniert (TB)

Zentrale Ergebnisse der Wirkungsforschung zur Grundsicherung für Arbeitsuchende aus den Jahren 2013 bis 2016Gesamtwirtschaftliche Perspektiven Die vorliegende Studie bündelt die Ergebnisse der Ende 2016 abgeschlossenen dritten Periode der SGB-II-Forschung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Epson CoverPlus Onsite Reseller Pack - Serviceerweiterung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 4 Jahre - Vor-Ort - für WorkForce Pro WF-C579R, WF-C579RD2TWF, WF-C579RDTWF, WF-C579RDWF
Epson CoverPlus Onsite Reseller Pack - Serviceerweiterung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 4 Jahre - Vor-Ort - für WorkForce Pro WF-C579R, WF-C579RD2TWF, WF-C579RDTWF, WF-C579RDWF

04 Jahre CoverPlus mit Vor-Ort-Händlerservice: Ziel ist, dass der autorisierte Händler innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Eingang des Anrufs Ihr Epson Produkt vor Ort repariert oder austauscht. CoverPlus deckt nicht den Austausch von als Wartungselemente.

Preis: 607.01 € | Versand*: 5.89 €

Inwiefern hat die Einführung von Lohnarbeit die sozioökonomische Struktur in verschiedenen Gesellschaften verändert und welche Auswirkungen hat dies auf die Arbeitsbedingungen, die soziale Mobilität und die Verteilung von Ressourcen?

Die Einführung von Lohnarbeit hat die sozioökonomische Struktur in verschiedenen Gesellschaften verändert, indem sie die Entstehun...

Die Einführung von Lohnarbeit hat die sozioökonomische Struktur in verschiedenen Gesellschaften verändert, indem sie die Entstehung einer arbeitsteiligen Wirtschaft ermöglichte und die Abhängigkeit von Landbesitz und feudalen Strukturen verringerte. Dies führte zu einer Veränderung der Arbeitsbedingungen, da Arbeitnehmer nun in der Regel für einen Lohn arbeiteten und nicht mehr ausschließlich von der Landwirtschaft abhängig waren. Die soziale Mobilität wurde durch die Möglichkeit, sich durch Arbeit ein Einkommen zu verdienen, erhöht, was es Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten ermöglichte, sich wirtschaftlich zu verbessern. Gleichzeitig führte die Einführung von Lohnarbeit jedoch auch zu einer ungleicheren Verteilung von Ressourcen, da diejenigen, die Zugang

Quelle: KI generiert

Was bedeutet Wie sind die Arbeitsbedingungen?

Wie sind die Arbeitsbedingungen? Sind die Arbeitszeiten flexibel oder festgelegt? Gibt es Möglichkeiten für Homeoffice oder Teilze...

Wie sind die Arbeitsbedingungen? Sind die Arbeitszeiten flexibel oder festgelegt? Gibt es Möglichkeiten für Homeoffice oder Teilzeitarbeit? Werden Überstunden erwartet oder gibt es klare Regelungen dazu? Wie ist das Betriebsklima und wie werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt?

Quelle: KI generiert

Welche Auswirkungen hat die Rezession auf den Arbeitsmarkt, das Wirtschaftswachstum und die soziale Ungleichheit?

Die Rezession führt zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit, da Unternehmen Personal abbauen, um Kosten zu senken. Das Wirtschaftswa...

Die Rezession führt zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit, da Unternehmen Personal abbauen, um Kosten zu senken. Das Wirtschaftswachstum verlangsamt sich aufgrund des geringeren Konsums und der Investitionen. Die soziale Ungleichheit nimmt zu, da einkommensschwache Bevölkerungsgruppen stärker von Arbeitslosigkeit und Einkommenseinbußen betroffen sind. Die Regierung muss Maßnahmen ergreifen, um den Arbeitsmarkt zu stabilisieren, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und die soziale Ungleichheit zu verringern.

Quelle: KI generiert

Wie kann die Gesellschaft dazu beitragen, die Arbeitsbedingungen und die Wertschätzung für Müllsammler zu verbessern?

Die Gesellschaft kann die Arbeitsbedingungen und die Wertschätzung für Müllsammler verbessern, indem sie die Wichtigkeit ihrer Arb...

Die Gesellschaft kann die Arbeitsbedingungen und die Wertschätzung für Müllsammler verbessern, indem sie die Wichtigkeit ihrer Arbeit anerkennt und respektiert. Dies kann durch Aufklärungskampagnen und Sensibilisierung für die Bedeutung der Müllsammler für die Umwelt und die Gesundheit der Gemeinschaft geschehen. Zudem können faire Löhne und soziale Absicherung für Müllsammler eingeführt werden, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Darüber hinaus können Programme zur beruflichen Weiterbildung und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Müllsammler implementiert werden, um ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert
Die Sozialversicherung - Dietmar Marburger, Gebunden
Die Sozialversicherung - Dietmar Marburger, Gebunden

Zusammenhänge verstehen Monat für Monat werden vom Lohn oder Gehalt nicht unbeträchtliche Beiträge zur Sozialversicherung abgezogen. Doch was steckt genau dahinter? Umfassend dargestellt Der Band erklärt die einzelnen Versicherungszweige: Krankenversicherung Pflegeversicherung Rentenversicherung Arbeitsförderung Unfallversicherung Verständlich erklärt Ein allgemeiner Teil geht auf die Voraussetzungen der Versicherungspflicht, das beitragspflichtige Entgelt, den betroffenen Personenkreis, die Jahresarbeitsentgeltgrenze, die Beitragsberechnung, die Meldepflichten, die freiwillige Versicherung und alle sonstigen bedeutsamen Regelungen ein. Besonders detailliert Besonderes Augenmerk liegt auf der detaillierten Darstellung der Versicherungsleistungen in den einzelnen Versicherungszweigen. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
König Werbeanlagen Hinweisschild Sofern es die Arbeitsbedingungen erlauben
König Werbeanlagen Hinweisschild Sofern es die Arbeitsbedingungen erlauben

Maße & Gewicht Breite ; 96 cm; Höhe ; 50 cm;

Preis: 38.54 € | Versand*: 2.95 €
Sozialgesetzbuch - Viertes Buch - SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - Ronny Studier, Kartoniert (TB)
Sozialgesetzbuch - Viertes Buch - SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - Ronny Studier, Kartoniert (TB)

Sozialgesetzbuch IV - SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - Bundesrecht - Bundesrepublik Deutschland

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Betriebsrat für Dummies - Margarete Graf, Sigrid Britschgi, Kartoniert (TB)
Betriebsrat für Dummies - Margarete Graf, Sigrid Britschgi, Kartoniert (TB)

Die Autorinnen beschreiben die Funktion, die Rechte und Pflichten sowie die tägliche Arbeit des Betriebsrats: von der Zusammensetzung des Gremiums über die Organisation der Arbeit, die Gestaltung der Betriebsversammlung und die Ausübung des Mitbestimmungsrechts bei Einstellung, Abmahnung, Kündigung und Eingruppierung bis zur Verhandlung über Betriebsvereinbarungen oder einen Sozialplan. Sie informieren ausführlich darüber, welche Fragen der Betriebsrat regeln kann und welche nicht, wo er gegebenenfalls Unterstützung erhält und welche Informationsquellen unerlässlich sind.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche gesellschaftlichen Auswirkungen hat die steigende Anzahl von Menschen im Alter von 60+ auf Bereiche wie Gesundheitswesen, Arbeitsmarkt, soziale Sicherheit und Technologie?

Die steigende Anzahl von Menschen im Alter von 60+ führt zu einer erhöhten Nachfrage im Gesundheitswesen, da ältere Menschen tende...

Die steigende Anzahl von Menschen im Alter von 60+ führt zu einer erhöhten Nachfrage im Gesundheitswesen, da ältere Menschen tendenziell mehr medizinische Versorgung benötigen. Auf dem Arbeitsmarkt könnte dies zu einem Mangel an qualifizierten Arbeitskräften führen, da viele ältere Menschen in Rente gehen. Die steigende Anzahl von Rentnern belastet die soziale Sicherheitssysteme, da diese aufgrund der längeren Lebenserwartung länger Leistungen beziehen. Technologisch gesehen könnte die steigende Anzahl von Senioren die Nachfrage nach altersgerechten Technologien und Dienstleistungen erhöhen.

Quelle: KI generiert

Welche verschiedenen Einkommensstrategien können sowohl im traditionellen Arbeitsmarkt als auch im Bereich der Investitionen und des Unternehmertums angewendet werden?

Im traditionellen Arbeitsmarkt können Menschen ein festes Gehalt durch Anstellung in einem Unternehmen oder durch selbstständige T...

Im traditionellen Arbeitsmarkt können Menschen ein festes Gehalt durch Anstellung in einem Unternehmen oder durch selbstständige Tätigkeiten verdienen. Im Bereich der Investitionen können Einkommen durch Dividenden, Zinsen, Mieteinnahmen und Kapitalgewinne erzielt werden. Im Unternehmertum können Einkommen durch den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, Lizenzgebühren und den Verkauf des Unternehmens generiert werden. Darüber hinaus können passive Einkommensstrategien wie das Investieren in Immobilien, Aktien oder Anleihen sowohl im traditionellen Arbeitsmarkt als auch im Bereich der Investitionen und des Unternehmertums angewendet werden.

Quelle: KI generiert

Wie hoch sind die Beiträge für die Sozialversicherung?

Wie hoch die Beiträge für die Sozialversicherung sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einkommen, dem Ve...

Wie hoch die Beiträge für die Sozialversicherung sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einkommen, dem Versicherungszweig und dem Bundesland. In Deutschland beträgt der allgemeine Beitragssatz zur Sozialversicherung aktuell 14,6 Prozent, wobei Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils die Hälfte davon tragen. Zusätzlich gibt es noch spezielle Beiträge für die Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung. Die genaue Höhe der Beiträge kann daher je nach individueller Situation variieren. Es empfiehlt sich, direkt bei der zuständigen Krankenkasse oder Rentenversicherung nachzufragen, um konkrete Informationen zu erhalten.

Quelle: KI generiert

Wer ergreift die Initiative um einen Betriebsrat zu gründen?

Wer ergreift die Initiative um einen Betriebsrat zu gründen? In der Regel sind es die Arbeitnehmer selbst, die die Initiative ergr...

Wer ergreift die Initiative um einen Betriebsrat zu gründen? In der Regel sind es die Arbeitnehmer selbst, die die Initiative ergreifen, um einen Betriebsrat zu gründen. Sie erkennen die Vorteile eines Betriebsrats für ihre Interessenvertretung und Mitbestimmung im Unternehmen. Oftmals werden Gewerkschaften oder andere Interessenvertretungen in diesem Prozess unterstützend tätig. Es kann aber auch vorkommen, dass der Arbeitgeber die Gründung eines Betriebsrats aktiv fördert, um die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen zu verbessern. Letztendlich ist es jedoch die Entscheidung der Arbeitnehmer, ob sie einen Betriebsrat gründen möchten.

Quelle: KI generiert
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Freizügigkeit auf dem Arbeitsmarkt ist sowohl für die Menschen der heutigen Europäischen Union (EU) wie auch für die der Beitrittskandidaten ein gewichtiger und somit viel diskutierter Aspekt der EU-Osterweiterung. Doch insbesondere durch das Wohlstandsgefälle zwischen EU und den mittel- und osteuropäischen (MOE) Staaten, stellt für viele Menschen der EU die Osterweiterung eine Zunahme der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt sowie insbesondere auch steigende Ausgaben für Sozialleistungen dar. Hiermit verbunden sind die Angst vor sinkenden Löhnen, vor dem Verlust des Arbeitsplatzes und schließlich sinkender individueller Sozialleistungen. Diese Befürchtungen werden vor allem durch die unmittelbar angrenzenden Nachbarländer Österreich und Deutschland artikuliert. 
Die Systeme der sozialen Sicherheit sehen sich nicht zuletzt in Deutschland steigenden Herausforderungen ausgesetzt. Neben einer allgemeinen Veränderung der relativen Arbeitsnachfrage führen auch neue Familienstrukturen und die demographische Entwicklung zu erheblichen Finanzierungsproblemen. Als einen der bedeutensten Faktoren für die Finanzierungsprobleme ist die hohe Arbeitslosigkeit zu nennen - hierdurch kommt es zu ausbleibenden bzw. niedrigeren Einnahmen im Rahmen der beitragsfinanzierten Sozialversicherungssysteme und auch den staatlichen Transferleistungen steht nur noch ein geringeres Steueraufkommen gegenüber.
Vor diesem Hintergrund erscheinen die Bedenken hinsichtlich einer EU-Ost-erweiterung mit sofortiger und uneingeschränkter Arbeitnehmerfreizügigkeit verständlich. 
Um die möglichen (und realistischerweise zu erwartenden) Auswirkungen der EU-Osterweiterung für den deutschen Sozialstaat und seiner Haushalte einschätzen, und eine Diskussion um evtl. Übergangsfristen hinsichtlich der Arbeitnehmerfreizügigkeit führen zu können, ist eine Würdigung von nationalem und europäischem Rechtsrahmen ebenso von essentieller Bedeutung, wie die Berücksichtigung demographischer und sozioökonomischer Fakten und Prognosen. (Heibel, Heiko)
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Freizügigkeit auf dem Arbeitsmarkt ist sowohl für die Menschen der heutigen Europäischen Union (EU) wie auch für die der Beitrittskandidaten ein gewichtiger und somit viel diskutierter Aspekt der EU-Osterweiterung. Doch insbesondere durch das Wohlstandsgefälle zwischen EU und den mittel- und osteuropäischen (MOE) Staaten, stellt für viele Menschen der EU die Osterweiterung eine Zunahme der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt sowie insbesondere auch steigende Ausgaben für Sozialleistungen dar. Hiermit verbunden sind die Angst vor sinkenden Löhnen, vor dem Verlust des Arbeitsplatzes und schließlich sinkender individueller Sozialleistungen. Diese Befürchtungen werden vor allem durch die unmittelbar angrenzenden Nachbarländer Österreich und Deutschland artikuliert. Die Systeme der sozialen Sicherheit sehen sich nicht zuletzt in Deutschland steigenden Herausforderungen ausgesetzt. Neben einer allgemeinen Veränderung der relativen Arbeitsnachfrage führen auch neue Familienstrukturen und die demographische Entwicklung zu erheblichen Finanzierungsproblemen. Als einen der bedeutensten Faktoren für die Finanzierungsprobleme ist die hohe Arbeitslosigkeit zu nennen - hierdurch kommt es zu ausbleibenden bzw. niedrigeren Einnahmen im Rahmen der beitragsfinanzierten Sozialversicherungssysteme und auch den staatlichen Transferleistungen steht nur noch ein geringeres Steueraufkommen gegenüber. Vor diesem Hintergrund erscheinen die Bedenken hinsichtlich einer EU-Ost-erweiterung mit sofortiger und uneingeschränkter Arbeitnehmerfreizügigkeit verständlich. Um die möglichen (und realistischerweise zu erwartenden) Auswirkungen der EU-Osterweiterung für den deutschen Sozialstaat und seiner Haushalte einschätzen, und eine Diskussion um evtl. Übergangsfristen hinsichtlich der Arbeitnehmerfreizügigkeit führen zu können, ist eine Würdigung von nationalem und europäischem Rechtsrahmen ebenso von essentieller Bedeutung, wie die Berücksichtigung demographischer und sozioökonomischer Fakten und Prognosen. (Heibel, Heiko)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Freizügigkeit auf dem Arbeitsmarkt ist sowohl für die Menschen der heutigen Europäischen Union (EU) wie auch für die der Beitrittskandidaten ein gewichtiger und somit viel diskutierter Aspekt der EU-Osterweiterung. Doch insbesondere durch das Wohlstandsgefälle zwischen EU und den mittel- und osteuropäischen (MOE) Staaten, stellt für viele Menschen der EU die Osterweiterung eine Zunahme der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt sowie insbesondere auch steigende Ausgaben für Sozialleistungen dar. Hiermit verbunden sind die Angst vor sinkenden Löhnen, vor dem Verlust des Arbeitsplatzes und schließlich sinkender individueller Sozialleistungen. Diese Befürchtungen werden vor allem durch die unmittelbar angrenzenden Nachbarländer Österreich und Deutschland artikuliert. Die Systeme der sozialen Sicherheit sehen sich nicht zuletzt in Deutschland steigenden Herausforderungen ausgesetzt. Neben einer allgemeinen Veränderung der relativen Arbeitsnachfrage führen auch neue Familienstrukturen und die demographische Entwicklung zu erheblichen Finanzierungsproblemen. Als einen der bedeutensten Faktoren für die Finanzierungsprobleme ist die hohe Arbeitslosigkeit zu nennen - hierdurch kommt es zu ausbleibenden bzw. niedrigeren Einnahmen im Rahmen der beitragsfinanzierten Sozialversicherungssysteme und auch den staatlichen Transferleistungen steht nur noch ein geringeres Steueraufkommen gegenüber. Vor diesem Hintergrund erscheinen die Bedenken hinsichtlich einer EU-Ost-erweiterung mit sofortiger und uneingeschränkter Arbeitnehmerfreizügigkeit verständlich. Um die möglichen (und realistischerweise zu erwartenden) Auswirkungen der EU-Osterweiterung für den deutschen Sozialstaat und seiner Haushalte einschätzen, und eine Diskussion um evtl. Übergangsfristen hinsichtlich der Arbeitnehmerfreizügigkeit führen zu können, ist eine Würdigung von nationalem und europäischem Rechtsrahmen ebenso von essentieller Bedeutung, wie die Berücksichtigung demographischer und sozioökonomischer Fakten und Prognosen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070726, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Heibel, Heiko, Auflage: 07003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Fachkategorie: Wirtschaftspolitik, politische Ökonomie, Warengruppe: HC/Volkswirtschaft, Fachkategorie: Zentralregierung: Politik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638136341, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Bohla, Kristin: Auswirkungen der Bildungsungleichheit auf den Arbeitsmarkt
Bohla, Kristin: Auswirkungen der Bildungsungleichheit auf den Arbeitsmarkt

Auswirkungen der Bildungsungleichheit auf den Arbeitsmarkt , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Arbeitszeit in Frage und Antwort - Thomas Wirlitsch, Anja Reinke, Simone Breyer, Kartoniert (TB)
Arbeitszeit in Frage und Antwort - Thomas Wirlitsch, Anja Reinke, Simone Breyer, Kartoniert (TB)

Wann beginnt und endet die Arbeitszeit? Wie wird Arbeitszeit korrekt erfasst? Wann müssen Überstunden geleistet werden? Betriebsräte und Personalräte bestimmen die Arbeitszeitregelungen in Betrieb und Dienststelle maßgeblich mit. Zudem sind sie erste Anlaufstelle für die Beschäftigten, gerade bei Fragen zur Arbeitszeit. Der Ratgeber gibt ihnen Rückendeckung. In »Frage und Antwort« stehen die Fakten gleich im richtigen Kontext - zur Mitbestimmung und zu Einzelfällen der Kolleginnen und Kollegen. Praktische Arbeitshilfen im Buch und online verschaffen schnellen Überblick und rechtssichere Korrespondenz.Im Mittelpunkt stehen Fragen zu:- Beginn und Ende der Arbeitszeit - Verteilung der Arbeitszeit auf die Wochentage- Pausen, Ruhezeiten und Ruhetage- Arbeitszeiterfassung - Teilzeit, Altersteilzeit, Elternzeit, Pflegezeit und Familienpflegezeit - Dienstreisen und Reisezeit - Kurzarbeit, Mehrarbeit und Überstunden - Mobiles Arbeiten, Home Office und Telearbeit - Schicht- und Nachtarbeit - Wege- und Umkleidezeiten - Arbeitszeit und Freizeit, Zeitsouveränität der BeschäftigtenAutoren:Simone BreyerAnja Reinke, Fachanwältin für Arbeitsrecht in KonstanzThomas Wirlitsch, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Zwischen Hochschule und Arbeitsmarkt - Jens Weyhe, Elisa Wiesbaum, Gabriele Berkenbusch, Kartoniert (TB)
Zwischen Hochschule und Arbeitsmarkt - Jens Weyhe, Elisa Wiesbaum, Gabriele Berkenbusch, Kartoniert (TB)

Absolventenstudien liegen im Trend, nicht zuletzt aufgrund zahlreicher aktueller hochschul- und arbeitsmarktpolitischer Fragestellungen wie den folgenden: Entspricht die Hochschulausbildung den beruflichen Anforderungen? Wie ist das Verhältnis zwischen dem Angebot an Aka demikern und dem Bedarf des Arbeitsmarkts? In Sachsen wurde die erste sachsenweite Absolventenstudie einem re nommierten Institut übertragen, dem Sächsischen Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulplanung, und die Ergebnisse der Studie wurden von der sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Frau Prof. Sabine von Schorlemer, persönlich der Presse vorge stellt. Dies wirft ein Licht auf die Bedeutung, die der ersten sächsischen Absolventenstudie zugemessen wurde. Solche Studien dienen den Hochschulen u.a. dazu, einen Überblick über ihre Absolventen und deren Werdegänge sowie Rückmeldung zur Qualität der Lehre zu gewinnen und mittel- und langfristige Planungs prozesse in Gang zu setzen. Sie eignen sich darüber hinaus auch als Marketinginstrument für einzelne Hochschulen oder Fakultäten. Denn die Hochschulen, Fakultäten und Studiengänge stehen im Wettbewerb miteinander und müssen sich profilieren. So können für interessierte Studienbewerber die Ergebnisse solcher Studien die Kriterien für eine Entscheidung liefern, an welcher Hochschule oder Fakultät sie studieren möchten. Die vorliegende Studie der Fakultät Angewandte Sprachen und Interkul turelle Kommunikation an der Westsächsischen Hochschule Zwickau orientierte sich an der Struktur der ersten sächsischen Absolventenstu die, ist aber spezifischer auf die Belange der untersuchten Studiengänge ausgerichtet. Sie war vor allem deswegen ein Desiderat, da die Studieren den dieser Fakultät in der landesweiten Studie nicht ausreichend reprä sentiert waren und auch fachlich nicht zutreffend zugeordnet wurden. Die nun vorgelegte Studie dokumentiert, wie die Studierenden der im Jahr 2006 ausgelaufenen Studiengänge Wirtschaftsfrankoromanistik, Wirtschaftshispanistik und Wirtschaftssinologie ihr Studium rückwir kend beurteilen und wie sich der Übergang in das Berufsleben vollzog. Berücksichtigt wurden die Jahrgänge, die in den Jahren 2000-2005 ihr Studium aufgenommen hatten. Die Erhebung zielte darauf, möglichst alle Studierenden der genannten Jahrgänge zu erreichen, erreichte mit über 60% eine außerordentlich hohe Rücklaufquote und zeigt interes sante, mitunter auch verblüffende Ergebnisse, die in diesem Band vor-gestellt werden.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie beeinflussen Gilden die Wirtschaft in der mittelalterlichen Geschichte und wie unterscheiden sie sich von modernen Gewerkschaften in Bezug auf ihre Struktur und Funktion?

Im Mittelalter spielten Gilden eine wichtige Rolle in der Wirtschaft, da sie die Produktion, den Handel und die Qualität der Waren...

Im Mittelalter spielten Gilden eine wichtige Rolle in der Wirtschaft, da sie die Produktion, den Handel und die Qualität der Waren regulierten. Sie kontrollierten auch die Preise und sorgten für die Ausbildung neuer Handwerker. Im Gegensatz dazu sind moderne Gewerkschaften in erster Linie darauf ausgerichtet, die Rechte und Interessen der Arbeitnehmer zu vertreten und bessere Arbeitsbedingungen auszuhandeln. Gilden waren oft exklusiv und nur für bestimmte Handwerker zugänglich, während Gewerkschaften in der Regel für alle Arbeitnehmer einer Branche offen sind. Darüber hinaus hatten Gilden oft eine starke politische und soziale Präsenz, während moderne Gewerkschaften sich hauptsächlich auf die Arbeitsbeziehungen konzentrieren.

Quelle: KI generiert

Was ist ein Wahlvorstand Betriebsrat?

Ein Wahlvorstand Betriebsrat ist eine Gruppe von Mitarbeitern, die für die Organisation und Durchführung von Betriebsratswahlen ve...

Ein Wahlvorstand Betriebsrat ist eine Gruppe von Mitarbeitern, die für die Organisation und Durchführung von Betriebsratswahlen verantwortlich ist. Der Wahlvorstand wird von den Mitarbeitern des Unternehmens gewählt und besteht in der Regel aus drei bis fünf Mitgliedern. Zu den Aufgaben des Wahlvorstands gehören die Festlegung des Wahltermins, die Erstellung von Wählerlisten, die Überwachung des Wahlvorgangs und die Auszählung der Stimmen. Der Wahlvorstand sorgt dafür, dass die Betriebsratswahlen fair und transparent ablaufen und dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

Quelle: KI generiert

Inwiefern hat die zunehmende Verlagerung von Arbeitsplätzen in die digitale Sphäre die Arbeitsweise und die Arbeitsbedingungen in verschiedenen Branchen verändert?

Die zunehmende Verlagerung von Arbeitsplätzen in die digitale Sphäre hat die Arbeitsweise in verschiedenen Branchen grundlegend ve...

Die zunehmende Verlagerung von Arbeitsplätzen in die digitale Sphäre hat die Arbeitsweise in verschiedenen Branchen grundlegend verändert, da viele Tätigkeiten nun von überall aus und zu flexibleren Zeiten erledigt werden können. Dies hat zu einer verstärkten Digitalisierung von Arbeitsprozessen geführt, was wiederum die Effizienz und Produktivität in vielen Branchen erhöht hat. Gleichzeitig hat die Verlagerung von Arbeitsplätzen in die digitale Sphäre auch zu neuen Arbeitsbedingungen geführt, wie beispielsweise dem vermehrten Einsatz von Homeoffice und virtuellen Teams, was die Work-Life-Balance und die Flexibilität der Arbeitnehmer verbessert hat. Allerdings hat die Digitalisierung auch zu neuen Herausforderungen in Bezug auf Datenschutz, Cyber-Sicherheit und die Entsteh

Quelle: KI generiert

Inwiefern unterscheiden sich die rechtlichen Verpflichtungen von Unternehmen in Bezug auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit von denen in Bezug auf Arbeitsrecht und Arbeitnehmerrechte?

Die rechtlichen Verpflichtungen von Unternehmen in Bezug auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit beziehen sich auf die Einhaltung von...

Die rechtlichen Verpflichtungen von Unternehmen in Bezug auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit beziehen sich auf die Einhaltung von Umweltgesetzen, die Reduzierung von Umweltauswirkungen und die Förderung nachhaltiger Praktiken. Im Bereich des Arbeitsrechts und Arbeitnehmerrechte müssen Unternehmen hingegen Gesetze zur Arbeitszeit, Mindestlohn, Arbeitssicherheit und Diskriminierung einhalten. Während Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf die Umwelt und die Gesellschaft abzielen, konzentrieren sich Arbeitsrecht und Arbeitnehmerrechte auf den Schutz und die Rechte der Arbeitnehmer. Unternehmen müssen beide Arten von Verpflichtungen erfüllen, um ethisch und gesetzlich verantwortungsbewusst zu handeln.

Quelle: KI generiert

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.